Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ordination & Medizin

Plastischer Chirurgenkongress Innsbruck Kongresszentrum | Ordination

am 30.9. und 1.10. 2011 fand in Innsbruck der jährliche Kongress der Plastischen Chirurgen Österreichs (ÖGPRÄCH) statt, diesmal gemeinsam mit den deutschen Kollegen. Natürlich kamen wieder neue Trends zur Sprache. Nicht nur dass die operativen Techniken immer aktualisiert werden, ist eine deutliche Tendenz zu Volumenbehandlung im Gesicht spürbar.

Das Skalpell wird zunehmend häufiger von der Nadel begleitet. Das heißt, Injektionsmethoden (hier vor allem Hyaluronsäure und Eigenfett) finden zunehmend Eingang in das Gesamtkonzept, ein Gesicht zu harmonisieren und auch verjüngen.